Mittwoch, 21. September 2016

Produkttest Coolreall Selfie Stick-Stange Monopod mit Bluetooth

Hier kommt mein Testbericht über die

  Coolreall(TM) Selfie Stick Stange Monopod Bluetooth






 günstig - einfache Bedienung - funktioniert


Der Selfie-Stick kam gut verpackt an.
Auf dem Produktkarton war ein BR-Code und die Webseite des Herstellers, so dass man sofort eine Informationsmöglichkeit hat.

Im Lieferumfang war der Stick, eine Transporttasche mit Handhalterung sowie ein USB-Ladekabel.

Die Handhabung ist anfangs etwas mühselig. Da ich das erste Mal einen Selfie-Stick in der Hand hatte, wusste ich überhaupt nicht, wie so etwas funktioniert. Die Anleitung war leider nicht in deutsch verfügbar. Man muss dem Englischen schon sehr mächtig sein, um der Anleitung bildlich folgen zu können.
Ich habe ein Video angesehen und bin so auf die bildliche Anleitung gestoßen :-)



Die Verlängerung ist praktisch mit mehreren Auszügen, die auch ziemlich stabil sind. Man dreht die Auszüge wie eine Flasche auf und zu, um sie entweder auszuziehen oder einzuschieben. Einziges Manko ist hier, dass das Aufdrehen auch versehentlich passieren kann und dann eingeschoben wird. Hier sollte vielleicht über eine zusätzliche Befestigung nachgedacht werden.

Die Handybefestigung ist Übungssache. Beim ersten Mal war es etwas schwierig, aber beim zweiten ging es schon fast wie geschmiert. Die Halterung funktioniert sowohl mit als auch ohne Handyhülle, mit Hülle hing die Halterung bei mir allerdings an der Hülle statt am Handy. Es hielt dennoch ganz gut. Für besseren Halt ist also eigentlich das Handy ohne Hülle zu empfehlen. Mit Hülle ist es natürlich besser geschützt. Ich persönlich werde für die Zukunft eher die Verwendung mit Hülle bevorzugen.

Die Verbindung per Bluetooth funktioniert ziemlich einfach. Ich habe ein Android-Handy mit neuer Software. Der Stick wird sofort gefunden.
Nun kann man die Kamera starten und mit Fotos machen loslegen. Der Auslöser am Stick liegt in guter Griffhöhe.

Fazit:

Leider ist mir kurz vor Ende des Tests bei der etwa fünften Anwendung ein Teil der Handyhalterung abgebrochen, was die Beurteilung ein wenig trübt. Alles in allem kann ich den Stick jedoch durchaus empfehlen, da das Preis-Leistungs-Verhältnis einwandfrei ist.

Ich habe den Selfie-Stick im Rahmen eines Produkttests kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.